20. Mai 2022
Liebe Patientinnen! Nach Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen bleibt die FFP2 Masken Pflicht für Patienten in den bayerischen Arztpraxen bestehen. Wir versuchen auch weiterhin, Ihnen und besonders unseren Patientinnen aus Risikogruppen einen geschützten Rahmen zu bieten. Wir wollen unkompliziert und unbürokratisch damit umgehen und appellieren an Ihre Eigenverantwortung und Solidarität: Bitte kommen Sie nach wie vor möglichst ohne Begleitpersonen und Kinder in die Sprechstunde. Die...

Azubi gesucht
20. Mai 2022
Wir suchen ab dem 01.09.22 eine engagierte und freundlichen Auszubildenden zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) Wir bieten: Flexible Arbeitszeiten und einen abwechslungsreichen, interessanten Arbeitsplatz. Bewerbung bitte schriftlich oder per E-Mail an: kontakt@praxis-frauenaerzte.de Gemeinschaftspraxis der Frauenärzte z. Hd. Frau Dr. Pethö-Wild Kellerstraße 38 - 40 • 85276 Pfaffenhofen Tel. 0 84 41/49 41 11

MFA (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit gesucht
20. Mai 2022
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine engagierte und freundliche Medizinische Fachangestellte (m/w)

15. März 2022
Wir nehmen momentan noch nicht an der Corona Impfung teil! Sobald wir mit der Impfung starten, werden wir dies hier ankündigen! Alle weiteren Impfungen (Grippe, Masern-Mumps-Röteln; Humane Papilloma Viren; Tetanus und Keuchhusten etc.) führen wir wie bisher durch. Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen ab.
21. Januar 2020
Zum 01.01.2020 hat Frau Dr. Fiedler von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns die offizielle Genehmigung erhalten, im Rahmen der neuen Krebsvorsorge die Abklärungskolposkopie durchzuführen. Voraussetzung für die Genehmigung sind der jährliche Nachweis von mindestens 100 Kolposkopien und 30 auffälligen Gewebsentnahmen. Diese Anzahl wurde in unserer Praxis 2018 erreicht. Zudem wird eine bestimmte apparative Ausstattung vorausgesetzt. Damit können wir in unserer Dysplasiesprechstunde...

07. Januar 2020
Das Wichtigste zuerst: Jede Frau, die 20 Jahre und älter ist, bekommt weiterhin einmal im Jahr ein Krebsvorsorgeuntersuchung. Was neu ist: Jede Frau wird im Alter von 20, 25, 30… Jahren angeschrieben und zur Teilnahme an der jährlichen Krebsvorsorge aufgefordert. Ab dem Alter von 35 Jahren wird der Zellabstrich auf Gebärmutterhalskrebs nur noch alle 3 Jahre durchgeführt (PAP). Dabei wird zusätzlich untersucht, ob eine HPV Infektion vorliegt (Cotestung). Bei auffälligen Befunden wird...