23. März 2020
Liebe Patientinnen, aufgrund der Corona Pandemie stellen wir auf eine Notfallsprechstunde um. Die freie Arztwahl innerhalb der Praxis kann derzeit leider nicht gewährleistet werden. Wir betreuen weiterhin die Schwangeren nach Terminvergabe. Bei Beschwerden rufen Sie uns bitte für einen Termin an Leider führen wir momentan auch keine nicht zwingend erforderlichen Untersuchungen wie Krebsvorsorgen durch Bitte nehmen sie keine Begleitpersonen und keine Kinder mit eingeschränkte Öffnungszeiten...
20. März 2020
Liebe Patientinnen, unabhängig von den Beschränkungen, die durch die Corona-Virus-Pandemie bedingt sind, sind wir zu den üblichen Sprechzeiten für Sie da. Dennoch bitten wir Sie, die Dringlichkeit eines Arztbesuches jedes Mal neu zu überdenken. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen wollen, sagen Sie diesen bitte telefonisch ab. Bei bestehendem Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona-Virus wenden Sie sich bitte an den Hausarzt bzw. an die ab Montag bestehende Fieberambulanz an der...
21. Januar 2020
Zum 01.01.2020 hat Frau Dr. Fiedler von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns die offizielle Genehmigung erhalten, im Rahmen der neuen Krebsvorsorge die Abklärungskolposkopie durchzuführen. Voraussetzung für die Genehmigung sind der jährliche Nachweis von mindestens 100 Kolposkopien und 30 auffälligen Gewebsentnahmen. Diese Anzahl wurde in unserer Praxis 2018 erreicht. Zudem wird eine bestimmte apparative Ausstattung vorausgesetzt. Damit können wir in unserer Dysplasiesprechstunde...
07. Januar 2020
Das Wichtigste zuerst: Jede Frau, die 20 Jahre und älter ist, bekommt weiterhin einmal im Jahr ein Krebsvorsorgeuntersuchung. Was neu ist: Jede Frau wird im Alter von 20, 25, 30 … Jahren angeschrieben und zur Teilnahme an der jährlichen Krebsvorsorge aufgefordert. Ab dem Alter von 35 Jahren wird der Zellabstrich auf Gebärmutterhalskrebs nur noch alle 3 Jahre durchgeführt (PAP). Dabei wird zusätzlich untersucht, ob eine HPV Infektion vorliegt. (Cotestung) Bei auffälligen Befunden wird...
06. September 2019
Liebe Patientinnen, Ab Januar 2020 bieten wir an bestimmten Tagen bereits ab 6:30 Uhr eine Frühsprechstunde vor allem für unsere berufstätigen Patientinnen an!! Bei Interesse vereinbaren Sie gern bei uns einen Termin.

28. März 2018
Am 19. April 2018 werden wir die neuen Kartenlesegeräte für die elektronische Gesundheitskarte bekommen .