21. Januar 2020
Zum 01.01.2020 hat Frau Dr. Fiedler von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns die offizielle Genehmigung erhalten, im Rahmen der neuen Krebsvorsorge die Abklärungskolposkopie durchzuführen. Voraussetzung für die Genehmigung sind der jährliche Nachweis von mindestens 100 Kolposkopien und 30 auffälligen Gewebsentnahmen. Diese Anzahl wurde in unserer Praxis 2018 erreicht. Zudem wird eine bestimmte apparative Ausstattung vorausgesetzt. Damit können wir in unserer Dysplasiesprechstunde...
07. Januar 2020
Das Wichtigste zuerst: Jede Frau, die 20 Jahre und älter ist, bekommt weiterhin einmal im Jahr ein Krebsvorsorgeuntersuchung. Was neu ist: Jede Frau wird im Alter von 20, 25, 30 … Jahren angeschrieben und zur Teilnahme an der jährlichen Krebsvorsorge aufgefordert. Ab dem Alter von 35 Jahren wird der Zellabstrich auf Gebärmutterhalskrebs nur noch alle 3 Jahre durchgeführt (PAP). Dabei wird zusätzlich untersucht, ob eine HPV Infektion vorliegt. (Cotestung) Bei auffälligen Befunden wird...
06. September 2019
Liebe Patientinnen, Ab Januar 2020 bieten wir an bestimmten Tagen bereits ab 6:30 Uhr eine Frühsprechstunde vor allem für unsere berufstätigen Patientinnen an!! Bei Interesse vereinbaren Sie gern bei uns einen Termin.

28. März 2018
Am 19. April 2018 werden wir die neuen Kartenlesegeräte für die elektronische Gesundheitskarte bekommen .